European Sustainable Finance PhD Workshop

Unterstützung der nachhaltigen Finanzforschung an der Universität Augsburg

Vom 18. bis 20. Juni 2024 veranstaltete der Lehrstuhl für Finanzwirtschaft mit Schwerpunkt Climate Finance unter der Leitung von Prof. Dr. Sebastian Utz an der Universität Augsburg gemeinsam mit weiteren internationalen Partneruniversitäten den „2nd European Sustainable Finance PhD Workshop“.

Bei diesem Workshop erhielten 10 Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler, die aus 63 internationalen Einreichungen ausgewählt wurden, die Möglichkeit, ihre aktuellen Forschungsergebnisse zu präsentieren und mit ausgewiesenen Expertinnen und Experten zu diskutieren. Die Vorträge deckten ein breites Themenspektrum ab, das von den Auswirkungen von Umweltkatastrophen auf die Elementarschadenversicherung über die Managementvergütung im Zusammenhang mit Nachhaltigkeitszielen und die Preisgestaltung nachhaltiger Anlageprodukte bis hin zum europäischen Emissionshandelssystem und der Nachhaltigkeitsberichterstattung von Investmentfonds reichte.

Abgerundet wurde die Veranstaltung durch die Keynote von Prof. Roni Michaely (University of Hong Kong), einem führenden Wissenschaftler auf dem Gebiet der empirischen Unternehmensfinanzierung und Corporate Governance. Prof. Michaely präsentierte seine Erkenntnisse darüber, wie Umwelt- und Sozialziele in die Vergütungspolitik von Vorständen einfließen.

Der Workshop endete mit der feierlichen Verleihung der Preise für die beste wissenschaftliche Arbeit und die beste Diskussion, die von unserer Bank gesponsert und von Andrea Greisel und Christian Curac überreicht wurden. Der „Fürst Fugger Privatbank Best Paper Award“ ging an Felix Dornseifer von der TU Dortmund für seine herausragende und hochaktuelle Arbeit „Flooded Friends – Peer Effects in Insurance Decisions“, die angesichts der Hochwasserkatastrophe in Deutschland von besonderer Relevanz ist. Teodor Duevski von der HEC Paris erhielt den „Fürst Fugger Privatbank Best Discussion Award“ für seine exzellente Diskussion des theoretischen Papiers „Climate Sentiments in Action: A Theory of Credit Shifts“.

Wir freuen uns sehr, den „2nd European Sustainable Finance PhD Workshop“ als Sponsor unterstützt zu haben.

Weitere Eindrücke vom Workshop finden Sie auf der Website: https://esfpw.eu/

Fotos: Uni Augsburg, Anatoli Oskin

Christian Curac

Christian Curac

Der zertifizierte Chartered Financial Analyst® (CFA®) ist Mitglied des Fondsmanagement Teams. Bevor er 2019 zu der Fürst Fugger Privatbank Aktiengesellschaft kam, war er als Investment Performance Analyst innerhalb der Allianz SE Gruppe tätig. Er hat einen Bachelor- und Masterabschluss in Volkswirtschaftslehre von der Universität Regensburg.

News­letter

Möchten Sie mehr über unsere Leistungen erfahren? Melden Sie sich für unseren Newsletter an:

Anmelden

Wählen Sie Ihre Newsletter

Datenschutz*

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Dies könnte Sie auch interessieren:

Aktien

Kann Nike von der EM profitieren?

Jahn Johannes
Johannes Jahn
26. Juni 2024

Aktien

Technischer Aktien- und Rentenmarktkommentar

Christian Curac
Christian Curac
24. Juni 2024

Fonds­management

Alternative Energie und Unternehmensgewinne sind kein Widerspruch

Andrea Dendorfer
Andrea Dendorfer
19. Juni 2024